Montag, 26. Oktober 2020

Mittels einer Einschreibung zu Milliarden

 

Damit Sie weiterhin Ihre Bibliothek (und noch viele weitere) nutzen können, ist eine einmalige Registrierung auf der Bibliotheksplatform SLSP notwendig. Auch für Universitätsangehörige- und studierende ist die Registrierung zwingend.                                                                         

Die Einschreibung ist unter https://registration.slsp.ch ab sofort möglich und spätestens für die Nutzung der Dienstleistungen ab dem 7. Dezember notwendig.

Teil der Registrierung ist die Erstellung einer neuen oder Integration einer bestehenden SWITCH edu-ID. Damit können bestehende Benutzungsausweise weiterhin verwendet werden, indem sie mit dem neu erstellten Konto verknüpft werden. Mit diesem Login ist danach über das neue Rechercheportal swisscovery der Bestand von beinahe 500 Bibliotheken zugänglich.

Speichern Sie die für die Einschreibung verwendete E-Mailadresse und Passwort, damit Sie sofort Medien in swisscovery ausleihen können.

Die Platform swisscovery verzeichnet mehr als 30 Millionen Bücher, Serien, Zeitschriften und Non-Book-Materialien sowie über drei Milliarden elektronische Artikel. Die Medien können grösstenteils ausgeliehen oder per Fernleihe und/oder Kurier bezogen werden.

Weiterführende Informationen sind auf den Webseiten der UB Basel und UB Bern einsehbar. Für Fragen steht das Kontaktformular zur Verfügung.


0 Kommentare:

Kommentar posten