Donnerstag, 4. Oktober 2018

Ihr Chat hat viele Gesichter!


Haben Sie sich auch schon gefragt, wer wohl hinter dem swissbib Basel Bern Chat steckt? Nun lüften wir das Geheimnis.

Seit Anfang 2017 sehen Sie auf der Oberfläche von swissbib Basel Bern jeweils werktags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr dieses Zeichen:


Wir haben bereits in zwei Blogbeiträgen beschrieben, wie dieser Chat funktioniert: am 4. Januar 2017 und am 13. Juli 2017. Wir haben aber bisher noch nicht verraten, wer eigentlich hinter diesem Button steckt. Es sind nämlich nicht nur eine oder wenige Personen, sondern fünf Teams aus Basel und Bern.

Zwei Tage chattet das Infoteam der UB Basel mit Ihnen. Einige Beteiligte sehen Sie unten.


Ebenfalls aus Basel ist das Team der UB Medizin, das einen halben Tag abdeckt.


Einen Tag übernimmt das Team der Basisbibliothek Unitobler, BTO, in Bern.


Während eines weiteren Tages ist das Team der Bibliothek vonRoll am Chatten.



Und last but not least ist auch das Infoteam der Bibliothek Münstergasse in Bern noch einen halben Tag für Sie online.



Da Sie nun wissen, wer wir sind, würden wir uns freuen, von Ihnen zu lesen und Sie via Chat bei Fragen schnell und unkompliziert zu beraten.

Schreiben Sie uns!

04.10.2018/fis





Mittwoch, 5. September 2018

Erfolgreicher recherchieren dank Tipps von Informationsprofis

Schauen Sie rein in unser reichhaltiges Herbst-Angebot an Einführungskursen und Workshops. Es hat für alle etwas!


Kurse und Einführungen an der Universitätsbibliothek Basel: Übersicht

Heisser Tipp: Unter dem Titel «Presserecherche leicht gemacht» bietet die Hauptbibliothek der UB Basel eine Übersicht über ihr Angebot an gedruckten und elektronischen Zeitungen und Zeitschriften und zeigt Ihnen, wie und wo Sie Zugang zum gesuchten Artikel haben.

Kurse und Einführungen an der Universitätsbibliothek Bern: Übersicht

Heisser Tipp: Im Rahmen der Workshop-Reihe «finden statt suchen» in der Bibliothek Münstergasse gibt es Workshops zur Recherche in swissbib Basel Bern für Anfängerinnen oder Fortgeschrittene.


6.9.2018/cwy